nach-innen

Wie kann man die Seite und Öffnungsart der Eingangstür richtig bestimmen?

Ich denke, dass die meisten von Ihnen mindestens einmal in ihrem Leben vor der Wahl der Türen zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung standen. Zu entscheiden war damals nicht nur, welches Muster am besten zu Ihnen passt, sondern auch, aus welchem Material Ihre Traumtür bestehen soll (PVC, Aluminium, Holz) und welche Klasse von Einbruchschutz sie haben soll.

Der nächste Schritt, der zu bestimmen ist: Wie soll sich unsere Tür öffnen und in welche Richtung? – Nun, die meisten von Ihnen dachten wahrscheinlich, dass NORMAL ! … und nach einem Moment des Nachdenkens wissen Sie nicht, was es bedeutet.

Wenn Sie dies lesen, haben Sie wahrscheinlich die Absicht, die neue Tür zu kaufen, und möchten vor dem Verkäufer gut aussehen, wenn Sie wissen, was los ist. Oder Sie haben diesen ersten Schritt bereits gemacht, d. h. einen Überblick in Modelle, Möglichkeiten, vielleicht haben Sie bereits ein Angebot … und jetzt müssen Sie eine Entscheidung treffen und eine Bestellung aufgeben. Und hier wird zu 100% die Frage gestellt: In welche Richtung sollen sich Ihre neuen Türen öffnen?

Rechts oder links bevorzugen Sie ?

Und deshalb wurde dieser Artikel erstellt, um es Ihnen auf einfache Weise zu erklären.

Es gibt zwei Öffnungsarten der Eingangstür:

Tür öffnend nach innen

Tür öffnend nach außen

Es gibt hier nichts mehr, zu erklären.

Wenn es um die Öffnungsseiten geht, es gibt auch zwei. 

links

rechts

Um richtig zu bestimmen, wie sich Ihre Tür öffnet (oder wie sie sich öffnen sollte), denken Sie daran, dass sich der Türflügel in unsere Richtung öffnen muss, wenn Sie vor der Tür stehen und am Türgriff oder Stoßgriff ziehen möchten, was umgangssprachlich „zu uns“ bedeutet.

Scharniere sind eine weitere wichtige Sache, auf die Sie achten müssen. Wenn wir vor der Tür stehen und die Scharniere betrachten, können wir feststellen, in welche Richtung sich der Flügel öffnet. Wenn sich die Scharniere rechts von uns befinden, haben wir es mit „RECHTEN“ Türen zu tun. Wenn sich die Scharniere auf der linken Seite des Flügels befinden, definieren wir die Tür als „LINKS“.

Zusammenfassend: Wenn wir die Tür „auf uns selbst“ öffnen, stehed im Flur unseres Hauses oder unserer Wohnung und die Scharniere rechts zu sehen sind, sagen wir, dass es sich um RECHTE TÜREN handelt, die sich INNEN ÖFFNEN.

Wenn wir jedoch vor dem Eingang des Hauses oder der Wohnung draußen stehen, d. h. vor dem Hof oder dem Treppenhaus, und die Scharniere sich auf der linken Seite des Flügels befinden, sprechen wir von „LINKEN“ TÜREN, DIE AUSSEN ÖFFNEND SIND.

Wenn jemand fragen möchte: Was ist, wenn die Tür so genannte verdecktliegende Scharniere hat? Die Antwort lautet: Ruhig, keine Panik! Der Griff oder Stoßgriff befindetn sich IMMER auf der gegenüberliegenden Seite der Scharniere – auch wenn sie für das Auge unsichtbar sind, wenn der Türflügel geschlossen ist.

Ich hoffe, dieser Artikel war hilfreich für Sie und Sie haben keine Angst vor diesen „komplizierten Fragen“ über Öffnen von Türen.

Wenn Sie aber weiter Zweifel haben, was bestimmte Fachbegriffe oder komplizierte Beschreibungen in Angeboten bedeuten oder vielleicht stehen Sie einfach vor einigen Entscheidungen und möchten Ihren Traum über ein perfektes Zuhause verwirklichen, ermutige ich Sie, unsere anderen Artikel zu lesen.

Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.