Wärmegedämmte

Wärmegedämmte und innovative Fensterbank- und Estrich-Anschlusselemente

In der Vergangenheit gab es kein wirksames System zur sicheren Erstellung

von Fensterbank- und Estrich-Anschlüssen.Darauf folgten Probleme mit Wärmeverlusten und sogar Undichtigkeiten. Doch jetzt gibt unser Unternehmen diesen Mangeln ein Ende.Wir gehen den immer höheren Erwartungen unserer Kunden entgegen und bieten Ihnen heute ein innovatives „Thermo Fensterbank“ System an.

Das Verbindungselement für die THERMO-FBA wurde für jedes Fenster auf dem Markt und für Fensterbänke aus Stein oder Aluminium vorbereitet. Die Fenster werden bei der Montage direkt auf das Fügeelement montiert. Dann können die äußeren und inneren Fensterbänke leicht unter das Fenster geschoben werden. Diese Lösung sorgt für eine perfekte Wärmedämmung der gesamten Fensterkonstruktion. Daher ist es nicht mehr notwendig, Verbindungsprofile in PVC-Fenstern zu verwenden

Welche Vorteile gewinnen Sie durch  unser innovatives System  ?

Das  Erfolgsgeheimnis unseres Produkts liegt in seiner patentierten chemischen Zusammensetzung.Im Vergleich zu anderen Anbietern solcher Lösungen steht unsere solide Mischung aus extrudierten Polystyrol eine Stufe höher und das  für einen sehr konkurrenzfähigen Preis.Fensterbank- und Estrich-Anschlusselemente sind für jede denkbare Anforderung geeignet. Bei Sonderformaten und speziellen wünschen liefern wir Ihnen das passende Element ohne Aufpreis.

Zu anderen Vorteilen gehören auch:

  • einfache Verarbeitung
  • Erhöhung des Wohnwertes eines Gebäudes durch Einhaltung der bauphysikalischen Richtwerte
  • Das Produkt ist für den Neubau wie auch die Sanierung geeignet
  • Kein Luft- oder Kälteempfinden im unteren Fensteranschlussbereich mehr.
  • Sonderkonstruktionen möglich
  • Das Produkt ist für alle Mauerwerksarten geeignet
  • problemloser Einbau bei großen Fensterfronten
  • Innovative Lösung mit definiertem Fenstersitz im Mauerwerk

Höchste Qualität bestätigt durch Labor Teste :

  • Luftdurchlässigkeit bis 1000 Pa nach Kurzzeitbelastung
  • Windbelastung 3000 Pa nach Kurzzeitbelastung
  • Temperatur-Wechselbelastung 10 Zyklen (+65 °C – 15 °C)
  • Schlagregendichtheit bis 600 Pa im Neuzustand