Wie bestellen
Sie eigentlich
bei uns Fenster ?
menu pos

Anfrage

Aufgrund Ihrer Anfrage erstellen wir ein Angebot. Gerne beraten wir Sie in technischen Fragen.

menu pos

Aufmaß und Bestellung

Nach dem Aufmaß,Festlegung von Details, technischer Beratung und Ihrer Bestätigung wird die Bestellung abgewickelt.

menu pos

Lieferung

Die Lieferzeit im Last Minute beträgt 10 Tage

menu pos

Montage

Die Fenster werden von den Monteuren ausgeladen und montiert. Beim Altbau ist auch der Ausbau alter Fenster möglich.

mehr

E-Motoren für Rollläden

Somfy

Somfy

Somfy

Aluprof

Aluprof

  • Grundmotor mit Kabelsteuerung und mechanischen Endschaltern, keine Hinderniserkennung
    LT-Serie: z.B. Somfy LT 50 Atlas Motor 15/17, mechanische Endschaltung.
    Der Somfy LT 50 mit mechanischer Begrenzung ist ein bewährter und langlebiger Motor. Universeller Rollladenantrieb.
  • Motor mit Kabelsteuerung, elektronischen Endschaltern und Hinderniserkennung
    ILMO Plug & Play-Serie: z. B. SOMFY ILMO 40 WT Detection 9NM / 14
    Die neue Generation von Rollladenantrieben kombiniert ein Höchstmaß an Funktionalität mit der einfachsten Plug & Play-Installationsmethode. Automatische Erkennung der Drehrichtung und automatische Anpassung der Endpositionen. Kontinuierliche Drehmomentregelung über integriertes elektronisches System. Hinderniserkennung beim Schließen und Eiserkennung im Öffnungsmodus. Automatische Korrektur der Endpositionen. Untere Position – Der Verschlussvorhang muss fest und stabil mit dem Rollenrohr verbunden sein. Zu diesem Zweck müssen Verriegelungsklammern verwendet werden, z. B. Lock to Play. Obere Position – obligatorische Montage von Stoßfängern (Anschläge dauerhaft im unteren Streifen der Rollladenpanzerung befestigt).
  • Motor mit Funksteuerung, elektronischen Endschaltern, keine Hinderniserkennung
    Somfy ALTUS RTS-Serie: z. B. SOMFY ALTUS 40 RTS Radio 9NM / 16
    Verschlussmotor Altus 40 RTS – Universalfunkantrieb. Universalantrieb für kleine Rollladenantriebe. Es kann für Fenster bis 9 m2 verwendet werden. Kompatibilität mit allen RTS-Geräten. Rollladenmotor mit integriertem RTS-Funksystem, Somfy Drive Control-System mit integrierter, patentierter Funkantenne. Kontinuierliche Drehmomentregelung über das eingebaute elektronische System.
  • Motor mit drahtloser Steuerung, elektronischen Endschaltern und Hinderniserkennung
    SOMFY OXIMO-Serie: z. B. SOMFY OXIMO 50 RTS 10/17
    Rollladenmotor mit integriertem Funkantrieb, RTS-Steuerungssystem, Somfy Drive-Steuerungssystem und integrierter, patentierter Funkantenne. Kontinuierliche Drehmomentregelung über integriertes elektronisches System. Automatisches Anhalten des Antriebs bei Hinderniserkennung, das System erfordert die Verwendung der unteren Position – Lock-to-Play-Griffe – der Rollladenpanzer muss eine starre und stabile Verbindung mit dem Rollrohr haben, für die oberen Positionsgrenzpuffer im unteren Streifen.
  • Motor mit drahtloser Steuerung, Hinderniserkennung und bidirektionaler Kommunikation.
    SOMFY OXIMO iO-Serie: z. B. SOMFY OXIMO 40 und 13NM
    Eine Reihe von Funkantrieben mit Rückkopplung, entwickelt für Rollläden für ein 40 mm großes achteckiges Rohr. Die Antriebe verfügen über eine kontinuierliche elektronische Drehmomentregelung (Somfy Drive Control ™), eine Hinderniserkennungsfunktion beim Schließen und eine Eis- / Gefriererkennung beim Öffnen. Bei der automatischen Einstellung der Endposition erfolgt eine regelmäßige automatische Anpassung der optimalen Einstellungen für die Endposition. Bei der manuellen Einstellung der Endposition kann die Einstellung jeweils einer Position manuell korrigiert werden. Möglichkeit der schnellen und einfachen Definition der individuellen bequemen „wir“ -Position und ihrer Anrufung mittels eines Funksenders (manuell oder an der Wand montiert) oder als Funktion der Solarautomatisierung iO.
  • Grundmotor mit Kabelsteuerung und mechanischen Endschaltern ohne Hinderniserkennung
    DM-Serie, z. B. Aluprof DM35S 10NM / 17-Motor
    Rollläden E-Motor  mit eingebauten mechanischen Endschaltern. Anwendung mit 40mm Rollenrohr. Geschwindigkeit 17 / U / min. Kapazität bis zu 20 kg
  • Motor mit Kabelsteuerung, elektronischen Endschaltern und Hinderniserkennung
    BD-Serie, z. B. Aluprof 45BD 10/15 Motor
    Rollladenmotor mit eingebauten elektronischen Endschaltern. Anwendung mit einem 50/60-mm-Rollenrohr. Drehzahl 15 / U / min. Möglichkeit, mehrere Aktuatoren an einen Schalter anzuschließen. Reagiert auf Hindernisse.
  • Motor mit Funksteuerung, elektronischen Endschaltern und Hinderniserkennung
    DM-Serie, z. B. Motor DM35E 10NM / 17
    Rollladenmotor mit eingebauten elektronischen Endschaltern. Eingebaute Funksteuerung und Überlasterkennung. Verwendung mit 40-mm-Rollenrohr. Geschwindigkeit 17 / U / min. Kapazität bis zu 20 kg. Schließfächer erforderlich. Kann einen Schlüsselschalter steuern.

Kurzes Kinderbett:

ELEKTRONISCHE ANSCHLÜSSE – elektronisch einstellbare Endschalter, die im Stellgliedspeicher gespeichert sind.

SCHALTERKONTROLLE – Die Möglichkeit, der Motor mit einem Schalter über eine Kabelverbindung zu steuern.

HINDERNISERKENNUNG – Die Technologie ermöglicht es, Hindernisse im Weg von Jalousien zu erkennen – sowohl beim Absenken als auch beim Anheben.

SIEHE AUCH

Machen Sie sich mit anderen Produkten aus den folgenden Kategorien vertraut

Raffstoren

Türen

Fenster

Hebe-Schiebe

Rollläden

Aluminium